Hätt‘ ich nur ein Lachen

Hätt‘ ich nur ein Lachen, ich würd’ es Dir schenken,
hätt‘ ich nur einen Kuss, er wäre für Dich.
Hätt‘ ich nur eine Silbe zu sagen,
ich würd‘ schweigen bis Du bei mir bist.

Gäbe es nur eine Blüte zu pflücken,
ich würd‘ sie stehen lassen.
Würde sie täglich besuchen, sie mit Deinem Namen nennen.

Es gibt nur eine Hand zu halten,
sie gehört Dir.
Urh: weitblick-ly@gmx.de
http://weitblickpoesie.de

Leichtigkeit_II

Teile dies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.