2 Gedanken zu „Lebenssturm

  1. Manchmal ist es schwierig, in so einem Wind zu fliege, ohne daß uns die Flügel dorthin tragen, wo man eigentlich gar nicht hin wollte …. Sich treiben lassen ist auch manchmal nicht optimal …

    • Liebe Martine.
      Vielen Dank für Deine lieben und zahlreichen Kommentare. Durch Leser wie Dich lebt diese Seite.
      Vielen Dank!
      Weitblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.