Liebe / Zuneigung

Wie kann man Liebe und Zuneigung ohne alte, abgedroschene Plattitüden (be)schreiben?

Ich versuche es immer wieder aufs Neue.

 

Teile dies:

Ein Gedanke zu „Liebe / Zuneigung

  1. …und es gelingt dir. Jede deiner Lyriken zu diesem Thema (be)schreibt es auf so wunderbare, weitblickische Weise. Einzigartig und besonders.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.