Über Weitblick

Passionierter Hobbyfotograf und Autor. 48 Jahre alt, Verheiratet, keine Kinder, eine Katze.

Ich wünschte es wär’ schon Frühling,

Ich wünschte es wär’ schon Frühling,
der laue Wind spielt wieder mit Deinem Haar.
Ich wünschte es wär’ diese grüne Wiese,
die so viel von uns weiß und doch schweigt.

Schüchterne Sonne bricht sich in
Deinen Augen.
Eine Blüte steckt in deinem Haar.
Meine Lippen an Deinem Hals.

Nur ein Reh betrachtet scheu
hüllenloses Treiben.

Teile dies:

Dämmerung

Mein Herz,
meine Liebe.
Warum bist Du denn schon hier?
So sehr ich Dich auch vermisste,
jeden zeitlosen Tag,
so sehr ich Dich auch neben mir wünschte,
hier im endlosen Land,
es ist noch viel zu früh.

Du hattest doch noch so viel vor,
wurdest geliebt und gebraucht,
warst voller Leben,
jeden warmen Herzensschlag lang.

Eiseskälte, die mich ergriff,
als ich das Signal vernahm.
Eiseskälte auf dem
langen Weg zu Dir,
Mein Herz, viel zu früh!

Jetzt siehst Du mich,
erkennst Du mich.
Komm, nimm meine Hand
und folge mir,
in das Licht.

Teile dies:

Weihnachten

Weihnachten

Ich durchquerte Wüsten,
Ozeane verschluckten mich,
strandete halb tot an unbekannten Gestaden.
Wurde gejagt, erkrankte,
irrte, reiste, wanderte
zu Dir.
All’ die Zeit Dein Bild in meinem Kopf.

Der Weg war lang. Nur noch einmal blicke ich
zurück.
Seh’ meine Spuren in der Dunkelheit
verschwinden.
Den Rest bedeckt der Schnee, sacht fallend.

Dort unten im Tal,
in der frostigen Dunkelheit,
steht Dein Haus.
Lichter flackern im Fenster,
damit ich heim finde, hast Du gesagt.

Der Duft von frischem Gebäck,
Dein Schatten im Fenster.
Ein Freudenlaut, die Tür fliegt auf,
Ich komme heim.

Weiterlesen

Teile dies:

Schneeflockenkuß

Wiedergeboren
durch frostigen Kuss
tanz‘ ich durch die Lüfte.
Schön und einzigartig unter Millionen
schwebe ich im großen Ballett dahin.
Erinnerst Du dich an mich?

Ich war deine Träne,
die Essenz Deines Wesens,
Kind Deiner Gefühle.

Auferstanden als Freude
kehre ich zu Dir zurück.
Schwebe leis‘ auf Deine Lippen,
verschmelze mit Dir,
zu einem zarten Kuss.

Urh. weitblick
//weitblickpoesie.de/

Weiterlesen

Teile dies:

Dezember

Durch weiße Landschaften möchte ich mit Dir spazieren,
Hand in Hand.
Möcht‘ den Schnee von deiner Mütze streifen,
Deine kalte Nasenspitze küssen.
Möcht‘ Schneeballschlachten mit Dir schlagen,
in den weichen Schnee fallen,
mit Dir.
Möcht’ die Kirchenglocken hören,
Durch die Dämmerung gehen,
mit Dir.
Zwei Spuren, eng nebeneinander, eine von Dir,
die glückliche daneben,
die gehört mir.

Urh. weitblick
//weitblickpoesie.de/

 

Teile dies:

Deine Tränen

Wie kommt es,
dass ich in Deinen Tränen lesen kann.
Epische Geschichten erlebe ich in ihnen,
ohne ein Wort von Dir.
Geschichten voller Liebe, Freude und Gefühl.
Wie kommt es,
dass Du so voller Emotionen bist,
mich überschüttest mit Liebe,
Zärtlichkeit und Zuneigung ?

Hast in mir Gefühle erweckt,
die viel zu schön sind,
um sie nur einmalig zu spüren.

 

Teile dies:

Adieu

Adieu!
Viel zu früh.
Gerade erst warst Du angekommen
in der großen Welt,
freudig begrüßt;
vielfach.

So viel wolltest Du sehen,
wolltest noch erwachen,
wachsen,
deine Flügel ausbreiten
über dem großen Tal.

Gleiten, betrachten, erleben.
Wolltest dich mausern,
verlieben,
Leben leben.

All‘ das
wünschten wir Dir.

Adieu,
traurig zieh ich den Hut
vor Dir.
Adieu,
viel zu früh.

 

(weitblickpoesie.de)

Teile dies:

Die Seemannkiste.

in meinem Herz ist eine Seemannkiste,
gezimmert aus hartem Eichenholz.
So manchem Sturz und rauem Wetter hielt sie stand.

Schöne Erinnerungen enthält sie,
unwiederbringlich, kostbarer als jeder materielle Schatz.
In ruhigen Minuten öffne ich sie
und stelle mir vor,
auch Du hättest so eine Kiste in Deinem Herzen.
Viel filigraner wär’ sie,
geschmückt und ausstaffiert mit schönem Stoff.

Und schaust Du in sie,
fällt ein warmer Schein auf Dein Gesicht,
dann siehst Du die gleichen Momente mit mir,
die auch in meiner Kiste sind.

Berührst all die Perlen, fühlst glatte Jade.
Du denkst zurück,
und fühlst Dich wohl.

Pass auf Dich auf,
Du Besondere und bewahre die Erinnerungen.

Alte Zeiten sind für immer.

seemannkiste

Teile dies: